Plugin Finanzierung

Diese Seite dient der Finanzierung von Shopware- sowie Wordpress-Plugins. Eventuell haben Sie eine Idee für ein Plugin, möchten aber nicht die ganzen Kosten für das Plugin tragen? Wenn zufällig ein weiterer Interessent ebenfalls dieses Plugin nutzen möchte, das Sie gerne bauen lassen wollen, dann teilen Sie sich doch einfach die Kosten. Ob zu zweit, zu dritt oder in noch größeren Runden, wieviel Sie bereit sind zu zahlen, bestimmen Sie. Machen Sie einen Vorschlag für ein Plugin und geben Sie direkt den Preis an, den Sie bereit sind, dafür zu zahlen. Im Anschluss bewerten unsere Entwickler den Aufwand und damit die Kosten des Plugins. Haben Sie bereits die anstehenden Kosten mit Ihrer Zahlungsbereitschaft abgedeckt, wird das Plugin direkt in die Produktion gehen. Sollte noch ein Betrag offen sein, wird es auf dieser Seite auch anderen Interessenten angeboten, die ihren Teil dazu beisteuern können. Jeder, der sich beteiligt, bekommt nach Fertigstellung und Zahlung des Plugins eine voll funktionstüchtige Kopie des Plugins, erstellt nach Ihren Anforderungen. Wir möchten, dass die Erstellung eines Plugins nicht an finanziellen Hürden scheitert, wenn es doch auch anders geht.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Lassen Sie sich hier über neue Plugin-Ideen informieren.

Abgelaufen
Mailchimp Shopware Schnittstelle
66% finanziert
1
Beschreibung:
Wir brauchen ein Plugin, das automatisch neue Newsletterempfänger mit der Mailchimp Newsletter-Liste synchronisiert und auch Abmeldungen direkt weitergibt. Aktuell wird das ganze nur bei aktiver Ausführung über das Mailchimp Backend gemacht. Es soll alles automatisch laufen, sodass letztlich auch die Double Opt In Abwicklung über Mailchimp läuft.

System: Shopware 5
Kosten: 1.200,00 €
Bereits übernommene Kosten: 800,00 €
Noch offene Kosten: 400,00 €
Offene Kosten in Prozent: 33





Erfolgreich finanziert!
Mail bei Kaufabbruch an unsere Serviceleute
102% finanziert
Erwerben für: 80,00 €
2
Beschreibung:
Wir möchten ein Plugin haben, über das wir automatisch über Kaufabbrüche informiert werden. Es soll eine Mail an unsere Service-Abteilung geschickt werden mit dem Namen, der Mail Adresse, am besten der Telefonnummer, wenn vorhanden und dem Warenkorb des Kauf-Abbrechers.

System: Shopware 5
Kosten: 800,00 €
Bereits übernommene Kosten: 820,00 €
Noch offene Kosten: -20,00 €
Offene Kosten in Prozent: -2
Nach Erstellung zum Verkauf anbieten: 80,00 €





Erfolgreich finanziert!
Spenden über unseren Shop
100% finanziert
3
Beschreibung:
Ich brauche ein Plugin, mit dem ich Spenden pro Kauf für verschiedene Institutionen sammeln kann. Der Käufer kann auswählen, für wen er spenden möchte. Entweder er wählt prozentual einen aus 3 vorgegebenen Werten oder er legt die Summe selber fest. Mindestens muss er allerdings einen Euro spenden, wenn er eine frei wählbare Summe wählt. Ein Spendennachweis soll nicht Teil des Plugins sein. Man soll mindestens mit Paypal als Zahlungsweise spenden können. Außerdem soll es eine Übersichtsseite geben, auf der die Spendenempfänger abgebildet werden mit einer Beschreibung der Einrichtung und mit einer Übersicht über bereits über uns gespendete Werte.

System: Shopware 5
Kosten: 3.500,00 €
Bereits übernommene Kosten: 3.500,00 €
Noch offene Kosten: 0,00 €
Offene Kosten in Prozent: 0





Abgelaufen
Riskmanagement frei erweitern
50% finanziert
4
Beschreibung:
Hi. Wir brauchen ein Plugin, über das wir im Backend frei definierbare Regeln für das Riskmanagement anlegen können.

System: Shopware 5
Kosten: 1.800,00 €
Bereits übernommene Kosten: 900,00 €
Noch offene Kosten: 900,00 €
Offene Kosten in Prozent: 50





Erfolgreich finanziert!
Bilder bereinigen, aber richtig.
100% finanziert
Erwerben für: 100,00 €
5
Beschreibung:
Shopware scheint es nicht zu schaffen, nicht mehr benötigte Bilder wirklich komplett zu löschen, sodass unser Speicher vollläuft und wir regelmässig Bildprobleme haben, da Bildernamen noch in der Datenbank stehen, die Bilder aber nicht mehr existieren. Hier bräuchten wir mal ein Plugin, das auch wirklich alles entfernt.

System: Shopware 5
Kosten: 1.000,00 €
Bereits übernommene Kosten: 1.000,00 €
Noch offene Kosten: 0,00 €
Offene Kosten in Prozent: 0
Nach Erstellung zum Verkauf anbieten: 100,00 €





Erfolgreich finanziert!
0 Euro Artikel ausblenden
100% finanziert
6
Beschreibung:
Wir haben immer wieder Artikel im Shop, die leider einen 0 Preis haben. Das kommt irgendwie durch den Import, den wir nutzen. An der Stelle hätten wir gerne ein Plugin, das dafür sorgt, dass 0€ Artikel einfach ausgeblendet werden. Sowas darf einfach nicht passieren.

System: Shopware 5
Kosten: 600,00 €
Bereits übernommene Kosten: 600,00 €
Noch offene Kosten: 0,00 €
Offene Kosten in Prozent: 0





Erfolgreich finanziert!
Artikel ohne Bild ausblenden und Infomail
100% finanziert
7
Beschreibung:
Artikel mit defekten Bildern ausblenden. Immer mal wieder haben wir solche Artikel, die defekte oder keine Bilder haben. Zwar gehen wir regelmässig händisch alles durch, es kommt bei der Menge an Artikeln aber dennoch immer wieder vor. Soll es aber nicht. Also ein Plugin, das prüft, ob ein Bild vorliegt, das entsprechend korrekt angezeigt wird. Gerne dann noch eine Mail zu guter Letzt mit den fehlerhaften Artikeln. Die Mail könnte einmal täglich geschickt werden. Die Mail Adresse kann frei über das Backend wählbar sein

System: Shopware 5
Kosten: 1.200,00 €
Bereits übernommene Kosten: 1.200,00 €
Noch offene Kosten: 0,00 €
Offene Kosten in Prozent: 0





Abgelaufen
Gravurkonfigurator
40% finanziert
8
Beschreibung:
Wir hätten gerne einen Konfigurator für Gravuren wie hier: https://www.hetzl-hirsch.de/gravur/411-m-1010?c=149 Es sollte möglich sein, ebenfalls über 2 Seiten gravieren zu lassen. Der Preis pro Gravurartikel sollte frei wählbar sein. Pro Gravurartikel sollten verschiedene Gravuren möglich sein, sodass das gleiche Produkt mehrfach mit verschiedenen Gravuren verkauft werden kann. Im Prinzip sollte es nicht genau so aussehen wie eben hier https://www.hetzl-hirsch.de/gravur/411-m-1010?c=149, gerne 4 Schriftarten, Symbole gerne wie hier. Und wichtig, es sollten 3 Zeilen möglich sein.

System: Shopware 5
Kosten: 4.800,00 €
Bereits übernommene Kosten: 1.920,00 €
Noch offene Kosten: 2.880,00 €
Offene Kosten in Prozent: 60





Abgelaufen
Schnittstelle Shopware - Woocommerce (Wordpress)
63% finanziert
9
Beschreibung:
Schnittstelle Shopware - Woocommerce. Wir brauchen eine Schnittstelle zwischen Shopware und Woocommerce, über die wir Bestellungen von Woocommerce zu Shopware schicken können. Gleichzeitig soll jede Statusveränderung von Shopware zurück zu Woocommerce geschickt werden. Artikel, die es nur in Woocommerce, nicht aber in Shopware gibt, sollen dort angelegt werden. Kunden, die es in Shopware noch nicht gibt, sollen ebenfalls angelegt werden, bestehende sollen geupdatet werden, wenn sich Kundendaten ändern. Die verschiedenen Zahlungsarten und Versandarten werden von uns händisch in beiden Systemen angeglichen, hier besteht kein Programmierbedarf.

System: Shopware 5
Kosten: 3.800,00 €
Bereits übernommene Kosten: 2.400,00 €
Noch offene Kosten: 1.400,00 €
Offene Kosten in Prozent: 36





Abgelaufen
Youtube Video auf Detailseite
66% finanziert
10
Beschreibung:
Wir möchten auf der Detailseite, unter den Artikelbildern, auf frei wählbare Breite nach Prozent, pro Seite ein frei wählbares Youtube Video anzeigen lassen.

System: Shopware 5
Kosten: 600,00 €
Bereits übernommene Kosten: 400,00 €
Noch offene Kosten: 200,00 €
Offene Kosten in Prozent: 33





Abgelaufen
Checkout Helper
12% finanziert
12
Beschreibung:
Soabld der Kunde einen Artikel im Warenkorb hat bekommt er ein PopUp angezeigt mit einem Countdown von X Minuten in dem ein individueller Gutscheincode angezeigt wird den man gleich einlösen kann. Als Grundlage dient dieses Plugin das für den JTL Shop vorhanden ist. https://youtu.be/xDR4IN07nY0

System: Shopware 5
Kosten: 2.500,00 €
Bereits übernommene Kosten: 300,00 €
Noch offene Kosten: 2.200,00 €
Offene Kosten in Prozent: 88





Idee einreichen
X









  • Wie erfahre ich, ob mein Plugin erfolgreich finanziert wurde?
    Sie werden sowohl bei Änderungen an Ihrem Pluginvorschlag als auch bei Ablauf der Zeit bzw. vollständigem Erreichen der Finanzierung per E-Mail informiert. Vorausgesetzt, Sie haben der Zustellung von Informationen zugestimmt.
  • Wie kann ich meine Pluginidee einstellen?
    Klicken Sie unten im grauen Kasten auf "Idee einreichen" und füllen Sie die dann angezeigten Felder vollständig aus. Im Anschluss klicken Sie auf Absenden. Die Idee ist damit erfolgreich bei uns eingegangen.
  • Wie werden andere potentielle Interessenten auf meine Plugin-Idee aufmerksam?
    Zum einen wird bei jeder neuen Plugin-Idee eine Mail an die Interessenten geschickt, die sich für den Newsletter angemeldet haben. Zum anderen beziehen wir unser Netzwerk von Shopbetreibern mit ein, die wir auf passende Plugins gezielt ansprechen. Ein weiteres mächtiges Tool an der Stelle sind Soziale Netzwerke. Über den Link, der jeder Zeile individuell zugewiesen ist, kann man ein Plugin bei Facebook, Linked In, etc. teilen und so darauf hoffen, dass sich passende Interessenten finden, die das Plugin gerne mit finanzieren und es anschließend nutzen möchten.
  • Wie kann ich eine Idee mit finanzieren?
    Klicken Sie in der Zeile der Pluginidee auf den Button "Finanzieren". Geben Sie Ihren Wunschebtrag ein, den Sie bereit sind zu zahlen und hinterlassen Sie Ihre Mail Adresse. Wir melden uns dann im Anschluss bvei dir.
  • Meine Idee wird in der Liste nicht angezeigt. Was kann ich tun?
    Wenn Sie eine Idee eingestellt haben, wird sie durch unsere Entwickler geprüft und anschließend geschätzt. Ist der finanzielle Aufwand geklärt und zur Erstellung sind keine weiteren Frage mehr offen, wird die Idee umgehend veröffentlicht und Sie, sowie weitere potentielle Interessenten werden informiert.
  • Wieso sollte ich mein Plugin nach Fertigstellung weiter verkaufen lassen?
    Ein Teil des Verkaufserlöses der Plugins, die nach Fertigstellung an weitere Interessenten weiterverkauft werden, wird an die Auftraggeber des finanzierten Plugins weitergegeben. Es werden pauschal, wenn nicht anders vereinbart 10% der zu finanzierenden Kosten als Verkaufspreis angesetzt. Davon gegen 50% anteilig ihres Einsatzes an die Kunden, die das Plugin ursprünglich finanziert haben.
    Ein Beispiel: Ein Plugin kostet 5.000,00€. Dann würde es nach Fertigstellung an jeden Interessenten für 500,00€ verkauft. Davon werden sogleich 250,00€ an die finanzierenden Kunden verteilt, anteilig ihres prozentualen Einsatzes. Und das passiert bei jedem Verkauf des Plugins.
  • Wie kann ich ein Plugin nachträglich erwerben?
    Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular eine Nachricht und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Sollte ein Preis angegeben sein, zu dem das Plugin nachträglich erworben werden kann, kann es ohne weiteres zu dem Preis bezogen werden. Sollte kein Preis vorliegen, kann ein Plugin nur mit individuellen Anpassungen und Abänderungen erworben werden, sodass das Plugin als neues Plugin gilt.
  • Ich habe mich bei meiner Idee oder bei meiner Finanzierung vertan. Was kann ich tun?
    Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular eine Nachricht und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.
  • Ich habe vergessen, der Zustellung von Informationen zuzustimmen. Was kann ich tun?
    Du kannst den Newsletter dieser Seite abonnieren, ab dann bekommst du Informationen zu deinem Plugin sowie zu weiteren Plugins, die evlt. dein Interesse wecken könnten.
  • Wie erreiche ich am ehesten, dass sich jemand an meinen Pluginkosten beteiligt?
    Halte die Pluginbeschreibung möglichst allgemein. Je weniger speziell das Plugin sein soll, desto größer ist die Chance, dass jemand anders das Plugin ebenfalls nutzen und damit auch finanzieren möchte.
  • Was passiert, wenn die Finanzierung erfolgreich abgeschlossen ist?
    Du wirst per E-Mail darüber informiert, dass du bitte deine Kaufabsicht noch einmal per E-Mail bestätigst. Im folgenden wird das Plugin innerhalb eines Monats, wenn keine andere Absprache besteht, entwickelt. Anschließend bekommst du eine Rechnung über die von dir finanzierte Summe mit Bitte zur Zahlung zugesendet.
  • Gibt es eine Mindestbeteiligung an einem Plugin?
    Um an der Finanzierung eines Plugins teilhaben zu können, wird eine Minimum-Summe von 100€ vorausgesetzt.
  • Wie lange dauert die Erstellung des Plugins
    Sollte nichts anderes vereinbart worden sein, wird das Plugin innerhalb eines Monats nach Abschluss der Finanzierungsrunde erstellt und ausgeliefert.
  • Wie läuft das mit Revisionen? Wie oft kann man ein Plugin überarbeiten lassen
    Wenn nicht anderes vereinbart wurde, wird ein Plugin 2 Mal maximal überarbeitet. Die Absprache zur Überarbeitung wird mit dem Plugin-Initiator getroffen. Sollte ein anderer Investor Änderungswünsche haben, kann er diese gegen einen entsprechenden Aufpreis anfragen. Im Regelfall ist es aber so, dass am Ende der Pluginerstellung alle Parteien mit der Umsetzung zufrieden sein sollen und dies auch bisher immer waren.
  • Wie lange dauert die Finanzierungsrunde
    Die Finanzierungsrunde dauert maximal 2 Wochen. Ist in der Zeit der Betrag nicht zu 100% finanziert, wird die Finanzierungsrunde beendet und das Plugin erscheint als "abgelaufen" auf der Seite. Im Regelfall sollte die Finanzierungsrunde aber schneller vorbei sein, da das Ziel ist, vorher 100% der Kosten finanziert zu haben.